Leguano Barfußschuhe

Tipps gegen Fußprobleme

 

Zivilisationskrankheiten, oder auch Wohlstandskrankheiten genannt, sind Beschwerden, die bei Menschen aus Industrienationen durchschnittlich häufiger vorkommen. Dies steht hauptsächlich in Zusammenhang mit bestimmten Lebensgewohnheiten. Klassische Beispiele sind Rückenschmerzen oder Übergewicht. Fußprobleme gehören ebenfalls dazu, auch wenn dieses Thema in der Öffentlichkeit und in den sozialen Medien weniger stattfindet. Wer möchte auch schon deformierte Füße herzeigen oder seine Hühneraugen und Hammerzehen thematisieren? Aber was tun, wenn Fußprobleme den Alltag trüben?

 

 

Barfuß gegen Fußprobleme

 

Barfußgehen entspricht unserer Philosophie der natürlichen Gehweise. Hierdurch baut sich die Fußmuskulatur nach und nach wieder auf, die Zehen greifen aktiv in die Bewegung ein und der Körper kann seine Selbstheilungskräfte aktivieren. Fußprobleme lassen sich durch regelmäßiges Barfußlaufen oftmals lindern und manchmal sogar aus der Welt schaffen.
Wichtig ist: das Pensum langsam steigern und dran bleiben! Denn von nichts kommt nichts. Schutz vor Verletzungen durch scharfe Kanten, brennende Zigarettenstummel oder Glasscherben ist natürlich sinnvoll. Wer hat schon Lust auf zerschundene Füße? Tut weh und sieht blöd aus! Bei kühlem Wetter oder „gefährlichen“ Untergründen können Sie auf Barfußschuhe setzen: leguanos schützen vor Witterung sowie Verletzungen und sind dabei noch superbequem.

 

Fußgymnastik als Physiotherapie

Was wird Patienten bei Rückenbeschwerden meistens verschrieben? Richtig, Physiotherapie bzw. Krankengymnastik. Da liegt es doch nahe Fußproblemen mit Gymnastik zu begegnen und Beschwerden so in den Griff zu kriegen. Anleitungen, Tutorials und Inspirationen lassen sich in den Weiten des Internets finden. Ebenso können Sie Ärzte und Physiotherapeuten jederzeit fragen, welche Übung geeignet ist. Für fortgeschrittene Fußakrobaten gibt es Toega, Yoga für die Füße. Mit gezielten Übungen für Füße und Zehen lassen sich Flexiblität und Kraft deutlich verbessern.

 

Zehenfreiheit gegen schmerzhafte Druckstellen

Den Begriff Zehenfreiheit haben Sie vermutlich noch nie gehört. Was könnte das sein? Wenn enge und unbequeme Schuhe, die Zehen einquetschen, zum persönlichen Alcatraz werden, dann freuen sich ihre Füße bestimmt über ein bisschen mehr Platz. Denn häufig sind Blasen am Fuß und Druckstellen zwischen den Zehen die Folgen. Raus aus dem Zehenknast und zum George Michael Titel FREEDOM durchs Wohnzimmer tanzen ist unser Gegenvorschlag! leguano Barfußschuhe werden aus diesem Grund von den Näherinnen der Manufaktur mit extra Weite im Zehenbereich ausgestattet, für mehr Bewegungsfreiheit. Dies verhindert die Entstehung von Quetschungen, Blasenbildung und Fußdruckstellen.

 

Gehen/Laufen ist die einfachste und natürlichste Sache der Welt. Es hält fit, jung und den gesamten Bewegungsapparat gesund. Doch nur dann, wenn wir uns auf natürliche Weise bewegen, nämlich barfuß! Ansonsten stellen sich sehr häufig Verletzungen in den Füßen, im Knie-, Hüft- und Rückenbereich ein. Wer von diesen Verletzungen betroffen ist, weiß um die Schmerzen, um die Einschränkung der Beweglichkeit und die ungünstigen Prognosen für einen Heilungsverlauf.

Unser »Fundament«, unsere Füße, sind durch das Tragen von Schuhen und der dadurch bedingten Ruhigstellung der Fußmuskulatur weitgehend unwirksam geworden.

leguanitos für die Kids

Die kleinste Größe passt meist schon ab Schuhgröße 19

 

Am besten ist, wenn Ihr kleiner Schatz frei läuft, einfach zum testen vorbei kommen.

Wann sollten Kinder Ihre ersten Schuhe bekommen?

Hier gehen die Meinungen auseinander, jedoch sollten Kinder bereits sicher auf eigenen Füßen unterwegs sein und ohne Hilfe herumlaufen können. Beim ersten Austesten von herkömmlichen Kinderschuhen wird vermutlich eins auffallen. Nicht wenige Kids laufen in Schuhen erstmal ganz anders: abgehackt und watschelnd, als wäre der Kontakt zum Boden flöten gegangen. Wie immer, alles eine Sache der Gewöhnung. Aber ob ein Vierbeiner sich weiterhin frei bewegen könnte, wenn er Schuhe über seine Pfoten gestülpt kriegt?

Alle Modelle finden Sie hier

Kinderfüße im Wachstum

Nicht nur die Persönlichkeit eines Kindes entwickelt sich im Laufe der Zeit, auch der Körper. Insbesondere die Knochen sind noch weich. Muss ein Heranwachsendes zu früh Schuhe tragen, könnten die Füße Schaden nehmen und sich möglicherweise verformen.


Quelle leguano

Sie wollen dieses tolle Gefühl spüren??

 

Vereinbaren Sie gleich einen Termin zum testen! Sie haben die Möglichkeit die Schuhe Probe zu laufen, damit Sie spüren können, wie angenehm sie sich an Ihren Füßen anfühlen und wie sie die Kids lieben.

 

Ihr Kind möchte nichts an den Füßen haben, dann sind die leguanitos genau richtig, die Kids lieben sie! Für die kleinen, sie passen meist schon ab Schuhgröße 19/20. Testen ist WICHTIG!

 

Sie möchten was für Ihre Gesundheit tun? Dann sind die leguanos genau richtig für Sie. Trainieren Sie wieder Ihre Fußmuskulatur um den Körper Ganzheitlich zu stärken!

 

Probieren - Wohlfühlen - Mitnehmen

Warum zum Testen einen Termin vereinbaren? Ich habe keine Ladenöffnungszeiten, damit ich viel flexiblere Öffnungszeiten anbieten kann.

Sie können spontan anrufen, dass Sie z. B. gerade in der Nähe sind und in 10 Minuten da sind - kein Problem, wenn ich Zuhause bin oder sie Arbeiten sehr lange - meist hat ein Laden nur bis 17/18 Uhr geöffnet - bei mir können Sie einen individuellen Termin vereinbaren. Auch Samstags sind Termine möglich.

 

WICHTIG ganz unverbindlich ohne Kaufzwang auch mal nur zum testen. Kontaktieren Sie mich - ich freue mich auf Sie.

 

Lernen Sie dieses GEHfühl erstmal kennen...

oder telefonisch: 07930-990618